Archiv der Kategorie 'Termine'

15.04. Konzert

Am 15.04. kommt der fulminante Johnny Zabala (LO FI / GARAGEBLUES / ROOTS / PUNKROCK ONE MAN BAND FROM BERLIN) ins POLYVOLT.

6.04. Queer-AG / Abend fällt aus!!!

Das Treffen der Queer – AG und auch der Abend fallen heute leider aus. Dafür gibts aber im und am Haus tolle workshops, Filme, und Lagerfeuer im Rahmen des KOMMT ZUSAMMEN – Festivals.

Das nächste Treffen der Queer – AG wird dann am 20.04. um 17 Uhr stattfinden.

DIY – Leseabend Vol2

DIY – Leseabend Vol2

Thema: Anti – Rassismus
25. März/20:00 Uhr

Ob Flucht und Migration, Rassismen im Alltag, in Medien oder staatlichen Strukturen: es gibt viele Aspekte gesellschaftlichen Lebens, in denen bestehende Ungleichheiten entlang ethnisch verstandener Merkmale kritisiert werden müssen. Denn nur so können Gegen – Perspektiven geschaffen werden. Bringt Literatur zum Thema Antirassismus mit. Wir wollen diese Texte lesen, ihnen gemeinsam lauschen und darüber diskutieren.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 9. Antirassistischen Aktionstage in Rostock statt.
9. antirassistischen aktionswochen rostock

18.03. Arbeitsbedingungen von Frauen in der pakistanischen Landwirtschaft

Von geregelten Arbeitszeiten, Arbeitsschutzgesetzen und Gewerkschaften können viele pakistanische Bäuerinnen nur träumen. Für viele von ihnen steht oft der Kampf um ein Abendessen für ihre Kinder und für sich selbst auf der auf Tagesordnung.
In dem patriarchalen Staat sind immer noch mehr als 2/3 der Frauen Analphabetinnen die sich ständig fragen müssen, wie sie es schaffen ihr Rind zu ernähren oder woher sie ein paar Rupien für benötigte Medizin zu bekommen. Um überhaupt etwas erwirtschaften zu können halten sich viele PakistanerInnen Wasserbüffel für Milch- und Fleischproduktion.
Die Arbeitsbereiche sind wie überall in den traditionell muslimisch geprägten Gesellschaften stark Geschlechter-spezifisch geregelt und so ist beispielsweise das Reinigen der Ställe und die Verarbeitung des Kuhmistes einzig und allein Frauen*-Arbeit.

Die Veranstaltung entstand im Rahmen einer Masterarbeit des Studienganges „International Sustainable Agriculture“ der Universität Kassel im Fachbereich „Ökologische Agrarwissenschaften“ in Witzenhausen. Die Referentin verbrachte zur Datenerhebung und Recherchezwecken drei Monate in Pakistan.

Fotoausstellung und Vortrag
18.03.2012 ab 20:00 Uhr
von und mit Jule