Archiv für Juli 2012

22.7. Infoveranstaltung

Infoveranstaltung „Antimilitaristisch campen 2012″

Geschafft- Nach Jahren der Abstinenz mischt das deutsche Militär wieder
weltweit mit, wenn es darum geht, Wirtschafts- und Außenpolitik der
westlichen Staaten in Zweifelsfall auch mit Waffengewalt gegen die
Interessen der betroffenen durchzusetzen. Doch nicht überall gelingt das
ohne Widerspruch. So organisieren verschiedenen Initiativen in
Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein Protest-Camps vor für die
„Auslandseinsätze“ wichtigen Stützpunkten. Weil auch aus Rostock
Menschen an den Camps in Husum (9.8.-12.8.) und in der Colbitzer Heide
(12.9.-17.9.) teilnehmen, informieren wir über die konkreten Kasernen,
die Proteste, die Camps, das Programm… usw.

Mehr Infos zum Protestcamp „Militarismus-jetzt-stoppen“ in Husum: Link

Mehr Infos zum Camp am GÜZ in Sachsen-Anhalt: Link

SOMMERSAUSE am 28.Juli

Weiteres s. da!!! :D

sommermini

Transform Rostock

14. Juli 2012 Peter Weiss Haus

Rostock neu erfinden, umstülpen, transformieren. Wie gestalten Menschen die Stadt in der sie leben?

Das Polyvolt wird auch vertreten sein :) Mehr zum Tag (Programm…) gibts hier.

15.07. Infoveranstaltung zur Kampagne gegen die Schlachtfabrik in Wietze

Thematisiert wird dabei – neben Fakten über und gegen die Anlage – der
nun fast zweijährige Widerstand, der das Großprojekt der Firma
Rothkötter ins wanken brachte.
Die Veranstaltung soll ein Überblick über die Formen und Aktionen des
Widerstands in der Vergangenheit geben, über Termine im Jahr 2012
informieren, Perspektiven aufzeigen und motivieren, den Widerstand
mitzugestalten.
Neben dem Vortrag wird es auch eine kleine Foto Austellung zum Thema geben.
Mehr Infos unter bei Anti Industry Farm